Rainer Böhm

Sonntag, 17. November 2019
festsaal weißenau RV // 11 Uhr
12 – 20 €

Rainer Böhm entführt die Zuhörer allein am Flügel in Grenzbereiche von Klassik und Jazz, von Spannung und Stimmung.

Der in Ravensburg geborene Rainer Böhm hat sich einen der ganz vorderen Plätze in den Reihen der deutschen Jazz-Pianisten erspielt und Preise in nicht aufzählbarer Menge und höchster Qualität errungen. Seit einigen Jahren veredelt er im Dieter Ilg Trio Ausgangsmaterial von Bach, Beethoven, Prokofiev oder Wagner zu einer faszinierenden Melange aus Klassik und Jazz – bei seinem Werdegang mit Studium des klassischen wie Jazz-Piano ist das nur schlüssig. Inzwischen hat er selbst Lehraufträge, in Mainz, Nürnberg und Mannheim.

Nicht allzu häufig ist er solo zu erleben, allerdings hat er in 2018 sogar eine Solo-CD auf ACT herausgebracht: »hýdōr« reflektiert im altgriechischen Namen das Wasser, dessen verschiedenartige Form und Fluss ihn hier inspirierten. Rainer Böhm schafft dabei Stimmungen mit einer geradezu verzaubernden suggestiven Kraft, die seine Solo-Konzerte einzigartig erscheinen lassen.

Rainer Böhm entführt die Zuhörer allein am Flügel in musikalische Welten voller genreüberschreitenden Impressionen.

line-up

  • Rainer Böhm (p)
Tickets Kaufen